Naturschutzstation „Lindengarten“ MoritzburgProjekteSchülerprogramm

Schülerprogramm 2020

Foto: M. Schimkat
×
Foto: M. Schimkat

Die Natur entdecken – Schülerprogramme für Grundschulen

Die Naturschutzstation Moritzburg hält verschiedene Möglichkeiten bereit, die Natur kennenzulernen. Mit sechs verschiedenen Angeboten möchten wir Schülern der Grundschulen die jahreszeitliche Abfolge vom Erwachen der Natur im Frühjahr bis zur Winterruhe näherbringen. Die Angebote können übrigens auch an die Altersstufen von Kindertageseinrichtungen angepasst werden.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende buchbare Möglichkeiten:


Winterferienangebot       

Winterliche Natur am Dippelsdorfer Teich - Hält die Natur Winterschlaf?

Auf einer Exkursion beobachten wir Tiere und Pflanzen und ihr speziellen Anpassungen an den Winter und entdecken vielleicht gefiederte Wintergäste aus dem hohen Norden

Dauer ca. 2 Stunden


Frühjahr/Sommer  

Wiesenabenteuer am Dippelsdorfer Teich

Je nach Jahreszeit verfolgen wir das Erblühen einer Wiese und bestimmen, fotografieren und kartieren verschiedene Pflanzen. Was muss getan werden, um eine Wiese blütenreich zu erhalten – wie muss man sie pflegen? Wenn nötig, legen wir auch selbst Hand an.

Dauer ca. 2 Stunden

 

Frühjahr       

Aktion Erlebter Frühling – Entdecke die Frühlingsboten

Die Naturschutzjugend (NAJU) lädt alle Kinder bis 13 Jahre ein, nach Pflanzen und Tieren zu suchen, die sich im Frühling als erste wieder zeigen.

Die Ergebnisse können an die NAJU eingesandt werden – tolle Preise sind zu gewinnen!

3 Exkursionen á 2 Stunden

 

Sommerferienangebot      

NaSoWas! – Natur-Sommer am Wasser

Entdeckt mit uns ein Teichbiotop. Was wächst am Wasser? – Fressen oder gefressen werden? – Was gehört zu einem lebendigen Biotop?

Exkursion an einen Teich oder Gewässer in eurer Nähe

Dauer ca. 2-3 Stunden

 

Herbstferienangebot 

Was ist los in der Natur? Wie rüstet sie sich für den Winter …?

Welche Strategien haben Tiere und Pflanzen um gut über den Winter zu kommen – Von farbigen Herbstblättern bis zu den Zugvögeln, Exkursion

Dauer ca. 2-3 Stunden

   

Die Teilnahme an den Schülerprogrammen ist kostenfrei. Ein Versicherungsschutz besteht nicht! Zeitangaben und Inhalte können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Kontakt per Mail unter: Lutz.Hennig_at_naturschutzinstitut.de


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.